Katholische Kindertagesstätte Marienheim 

in Wallmerod



PROJEKTE PARTNERGRUPPEN

Die enge Zusammenarbeit der Partnergruppen zeichnet sich durch die Projektarbeit aus. In regelmäßigen Kinderkonferenzen können die Kinder Gebrauch ihres Mitspracherechts machen. Hier können sich die Kinder beider Gruppen darüber mitteilen, welche Projektthemen sie gerne behandeln und was sie dazu lernen möchten. Demokratisch stimmen sie für ein Projektthema ab und teilen uns ihre Gedanken und Wünsche dazu mit. Durch das ko-konstruktive Arbeiten, also das Arbeiten auf Augenhöhe, können wir den Projektverlauf stets den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder anpassen. Solange die Kinder noch Begeisterung und Ausdauer für das Projekt zeigen, wird dieses weiterlaufen. Erst wenn sich das Interesse der Kinder verschiebt, beenden wir das aktuelle Projekt und stimmen über ein Neues ab.

Hier erhalten sie einen kleinen Einblick in unser aktuelles Projekt:


  • Folie1
  • Folie2
  • Folie3
  • Folie4
  • Folie5
  • Folie6