kATH. Kindertagesstätte „Marienheim“

WALLMEROD

WILLKOMMEN

"Wenn Kinder klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln, wenn sie größer werden, gib ihnen Flügel."

(Asiatische Weisheit)


Unsere Kita ist ein Ort der Bildung, Erziehung und Betreuung, der Begegnung und des Glaubens.

> Begleiten und Unterstützen

Seit der Gründung im Jahr 1931 arbeiten Menschen daran, die Katholische Kindertagesstätte "Marienheim” zu einem Ort zu machen, an dem sich Kinder und Eltern gleichermaßen gut angenommen fühlen. Hier ist Raum für kindliche Erfahrungen und Erlebnisse, für Gemeinschaft und lebendigen Glauben. Wir begleiten die Kinder mit ihren Eltern ein Stück ihres Wegs und bieten Unterstützung in einem Lebensabschnitt, der besonders prägend ist.

> Zeitgemäße Erziehung

Die gesellschaftliche Entwicklung der vergangenen Jahre hat auch die Situation in den Familien verändert. Kindertagesstätten wie unserem "Marienheim” kommt damit eine noch größere Bedeutung zu, als bis dato. Sowohl die Kath. Pfarrei St. "Laurentius" als Träger, als auch die pädagogischen Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätte stellen sich dieser Herausforderung gerne. In unserer Arbeit mit den Kindern gehen wir auf die sich wandelnden Anforderungen ein und behalten dabei die Grundsätze einer werteorientierten Erziehung stets im Blick.

> Wissen und Glauben

Es ist unser Ziel, jedem Kind schon vor der Einschulung ein hohes Maß an Bildung und Wissen zu vermitteln. Dabei sprechen wir als christliche Einrichtung nicht nur den Verstand, sondern auch die Herzen der Kinder an. Wir fördern ihre geistige Entwicklung und unterstützen sie im Glauben, damit sie zu verantwortungsvollen, wissenden und liebenden Menschen heranwachsen, in denen Gott lebendig wird.

Bitte treten Sie ein und schauen Sie sich um.

Ihr Team der Kita Marienheim.