kATH. Kindertagesstätte „Marienheim“

WALLMEROD

AKTUELLES


Informationen zum Konzept der Frühstücks- und Mittagsversorgung!

Selbst Kochen und Frühstücksversorgung als Bestandteil des pädagogischen Konzeptes unserer Kita.

Dies bedeutet: 

- verbindliche Teilnahme am Frühstücksangebot und wahlweise Teilnahme am Mittagessen

- monatlicher Beitrag zur Deckung der Unkosten des Frühstücksangebotes

- Anmeldung als Ganztagskind oder Lunchkind zum Mittagessen

- Es wird in Zukunft einen wöchentlichen Speiseplan geben

- Änderungen bei der Teilnahme am Essen müssen wegen der Einkaufsplanung bis 08:00Uhr am Morgen mitgeteilt werden

- Es werden überwiegend naturbelassene und frische Lebensmittel verwendet

- Es wird weitgehend auf Zucker und Zusatzstoffe verzichtet

- Bei der Eigenversorgung kann ein hoher Anteil an regionalen und/oder ökologisch erzeugten Produkten verwendet werden

- Kinder lernen die Lebensmittel kennen, die für das Frühstück und das Mittagessen verwendet werden

- Fähigkeiten wie Brotschmieren, sich selbst bedienen, abschätzen wieviel Hunger man hat, werden erworben

- Verantwortlichkeit für Tische decken, Abräumen, usw. werden trainiert

- Tischgebet und ordentliche Tischsitten gehören dazu

- Kinder erleben eine größere Wertschätzung der Lebensmittel durch die tägliche Beobachtung und Mithilfe bei der Speisezubereitung

- Ernte von dem selbstgepflanzten Obst und Gemüse aus dem Garten der Kita 

- Kinder erleben, wie es duftet, wenn Essen zubereitet wird

- Wünsche und Anregungen der Kinder können bei der Planung berücksichtigt werden (Partizipation). Sie sind, z.B. durch Kinderkonferenzen, bei der Speiseplanung beteiligt


Wir bieten den Kindern abwechslungsreiche Mahlzeiten: 

Frühstücksbuffett: 

Verschiedene Brotsorten, verschiedener Aufstrich, Müsli oder Cornflakes, Joghurt, Quark, Butter, Obst und Gemüserohkost, Milch, Tee, Säfte, Käse, Eier und Wurst...

Mittagessen:

Ausgewogene, auf die Kinder abgestimmte Kost nach den Empfehlungen des Ministeriums 

Zwischenmahlzeit:

Obst, Joghurt, leichter Snack, ...


Durch die Teilnahme am Kita-Obst und Kita-Milch-Projekt der EU erhalten wir wöchentlich kostenlos Biomilch und Obst zum Frühstück

Gerne nehmen wir auch zusätzliche Spenden der Familien aus dem eigenen Garten in unsere Planung und Verwertung mit auf.


Für nähere Infos, wie der Kostenberechnung, können Sie sich gerne in der Kita melden.